Ein neues Schuljahr hat begonnen...

...und wir wünschen allen einen guten Start!

Die neuen Erstklässler sind da!

Am 17. August wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst in der Kirche in Neugnadenfeld folgte die Einschulungsfeier in der Aula der Grundschule Ringe. Dort hatten die Erstklässler dann auch gleich die erste Schulstunde bei ihrem Klassenlehrer Herr Lübbermann.

Am darauffolgenden Montag wurden die Erstklässler dann von den anderen Klassen mit dem Lied "Herzlich willkommen in unserer Schule!" begrüßt. Danach durften sich die Erstklässler ihre Paten aussuchen. Der erste Schultag war für die neuen Erstklässler aufregend, spannend und anstrengend - aber auch sehr schön!

Herzlich willkommen in unserer Schule!

Gruppenfoto 2019/20

Der Terminplan für das neue Schuljahr ist fertig!

Auch in diesem Jahr gibt es unseren Terminplan für das Schuljahr 2019/20 zum Herunterlanden und Ausdrucken.

Download
Terminplan 2019-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.2 KB

Viele Runden und ein sensationelles Ergebnis

beim Sponsorenlauf 2019

Am 27. September veranstaltete die Grundschule Ringe gemeinsam mit dem Förderverein einen Sponsorenlauf, um Geld für das im Frühjahr 2020 geplante Zirkusprojekt zu sammeln.

 

Denn vom 15.-18. April 2020 wird der Circus Tausendtraum wieder sein großes, blau-gelbes Sternenzelt vor unserer Schule aufschlagen! Gemeinsam werden wir dann ein paar tolle Zirkustage erleben. In zwei Vorführungen werden abschließend alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ringe als Zauberer, Fakir, Clown oder Akrobat auftreten! 

Die Durchführung eines solchen Zirkusprojektes ist nicht ganz billig. Nur durch die Unterstützung unseres Fördervereins und anderer Sponsoren ist es möglich, dass alle Kinder der Grundschule Ringe kostenfrei an dem Zirkusprojekt teilnehmen können. 

 

Auf dem Schulhof wurde an diesem Nachmittag fleißig Kaffee und Kuchen verkauft. Doch auch die Schülerinnen und Schüler legten sich mächtig ins Zeug: Insgesamt wurden knapp 2.000 Runden um den Sportplatz gelaufen! Da sich die Kinder im Vorfeld etliche Sponsoren im privaten Umfeld gesucht hatten, kam unter dem Strich eine stattliche Summe zusammen, mit der niemand gerechnet hatte! Nachdem nun mittlerweile von allen Sponsoren die zugesagten Spenden eingegangen sind, beläuft sich der "erlaufene" Gesamtbetrag auf sagenhafte   

 

 6.162,50 EURO 

 

Das ist ein tolles Ergebnis! Vielen Dank an alle Läufer, alle großen und kleinen Sponsoren und an die Kuchenbäcker und Kaffeeverkäufer! Wenn alle mithelfen, kann man auch als kleine Schule etwas Großes auf die Beine stellen - das ist prima!!!